• Redaktion

Assistent*in Fachaufgaben (m/w/d), Stiftung Humboldt Forum | Frist: 12.02.2020

Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Die Stiftung ist Bauherrin und Betreiberin des Humboldt Forums im Berliner Schloss und bereitet übergreifend den kulturellen und technischen Betrieb vor.


Der Bereich Ausstellungen ist betraut mit der Planung, Organisation, Steuerung und Kontrolle der Ausstellungen für die Zeit ab Eröffnung 2020. Der Sonder- und Wechselausstellungsbetrieb wird geprägt sein von mehreren gleichzeitigen Ausstellungsprojekten mit zeitlich zueinander versetzten Auf- und Abbauphasen, die besondere Herausforderungen an das Projektmanagement stellen.

Für den Bereich Ausstellungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Elternzeitvertretung als


Assistent*in Fachaufgaben (m/w/d)


AUFGABEN


In Ihrer Position sind Sie verantwortlich für die fachliche, inhaltliche und organisatorische Betreuung des Fachbereichs und insbesondere für

  • die Erstellung von Ausarbeitungen zur inhaltlichen und organisatorischen Vorbereitung von Ausstellungen in Abstimmung mit den Projektmanagern und der Bereichsleitung

  • Zuarbeiten zu Termin- und Finanzplänen

  • Koordination innerhalb der Stiftung sowie der Mitglieder der Kurator*innen-Teams

  • wissenschaftliche Recherchen zu Fachthemen und Inhalten von Ausstellungen und Überführung in Materialsammlungen, Übersichten und Listen

  • Zuarbeit für Konzepte, Drehbücher, Objektlisten, Bildmaterialien u. ä.

  • Dokumentation von Projekten

  • Recherche bei der Medienplanung (z. B. Auswahl von Fotos und Filmen)

  • Betreuung von Besucher*innen, Wissenschaftler*innen und Künstler*innen aus Herkunftsgesellschaften

  • Organisatorische Mitarbeit bei der Durchführung von Workshops

  • Entwicklung eines Ablagesystems und Erstellung von fertigen Vergabeakten

  • Rechnungsbearbeitung, verfassen von Vermerken und Berichten

  • Dateneingabe und das Anlegen von Objektlisten

  • Zuarbeiten für die Erstellung von Budgets und Unterstützung bei deren Überwachung.


ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Kaufmann*frau für Büromanagement oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen

  • Fachliche Expertise durch mehrjährige Berufserfahrung im Ausstellungs- und Museumsbereich, insbes. im Ausstellungsprojektmanagement

  • Grundlegende Erfahrung und Kenntnisse in der Arbeit mit digitalen Medien/Datenbanken

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Die Vergütung erfolgt unter Anwendung des TVöD-Bund für die Entgeltgruppe 9a. Die Besetzung der Stelle erfolgt befristet in Elternzeitvertretung voraussichtlich bis 31.07.2021.


Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzung der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt

.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzunterlagen senden Sie bitte unter dem Betreff „645/2020 Assistent*in Fachaufgaben (m/w/d)“ bis zum 12.02.2020 (Posteingang) an:


bewerbung@humboldtforum.org

bzw. an Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss Unter den Linden 3 10117 Berlin


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Umut Erdogan (umut.erdogan@humboldtforum.org)

Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen oder umfangreiche Publikationen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.


Quelle: https://www.humboldtforum.org/de/inhalte/assistent-in-fachaufgaben-m-w-d

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,