• Redaktion

Eine/n KunsthistorikerIn mit Kenntnissen im Kunstbetrieb (80%-100%) | Frist: 20.09.2020

Die Galerie Henze & Ketterer & Triebold (Riehen/ Basel) sucht per sofort eine langfristige Nachfolge für


eine/n KunsthistorikerIn mit Kenntnissen im Kunstbetrieb (80%-100%).


Unsere Galerie versteht sich als mehr als ein blosser Verkaufsstandort. Regelmässige Einzel- und

Gruppenausstellungen zur Kunst von der Klassischen Moderne bis in die Gegenwart und die Teilnahme an

internationalen Kunstmessen, aber auch die Vermittlung und die Betreuung von Ausstellungen in öffentlichen

Institutionen im In- und Ausland, sowie die Verwaltung eines Archivs mit Fotos, Katalogen und Informationen

über die vertretenen Künstler und die Veröffentlichung von Publikationen, Artikeln, Texten, Katalogen und

Videos verstehen sich als selbstverständliche Aufgaben im Rahmen der Galerietätigkeit. Nähere Details unter

www.henze-ketterer-triebold.ch.


Zur Unterstützung des Teams der Galerie suchen wir eine/n engagierte/n und strukturierte/n

KunsthistorikerIn mit fundierten Kenntnissen im Kunstbetrieb.


Ihre Aufgaben umfassen unter anderem:

  • Korrespondenz mit und die Betreuung von Kunden, Künstlern und Besuchern.

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die vielfältigen Aktivitäten der Galerie.

  • Lagerorganisation, Inventarisierung und Katalogisierung anhand einer auf Access basierten Adress- und Werk-Datenbank (Museum Plus).

  • Administrative Tätigkeiten und Buchhaltung.

  • Organisation von Transporten und deren Zollabwicklung sowie Versicherungsanmeldungen.

  • Recherchetätigkeiten und Pflege des Künstlerarchivs.

  • Verfassen von sämtlichen Texten.

Als erste Anlaufstelle für jeden Vorgang sind Sie ein Organisationstalent und verfügen über das

folgende Anforderungsprofil:

  • Ausbildung in Kunstgeschichte oder Vergleichbares und erste Arbeitserfahrungen bevorzugt im Kunstmarkt (Galerie, Museum, Auktionshaus etc.).

  • Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse (gerne auch zusätzlich Italienisch, Französisch, Spanisch oder weitere Sprachen).

  • Erfahrung mit administrativen Tätigkeiten und routinierter Umgang mit dem PC, Internet und den gängigen Windows-Programmen.

  • Kenntnisse des Kunstbetriebs und des Kunstmarkts, Schwerpunkt Klassische Moderne, Bereitschaft sich intensiv inhaltlich mit den Künstlern der Galerie auseinanderzusetzen.

  • Professionelles, gepflegtes, freundliches und kundenorientiertes Auftreten.

  • Schnelle Auffassungsgabe und gut strukturierte Arbeitsweise.

  • Zuverlässigkeit, Loyalität und Selbständigkeit sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit.

  • Aufgeschlossenheit und Kommunikationsfähigkeit, eine positive, fröhliche Ausstrahlung.

  • Etwas handwerkliches Geschick und keine Scheu vor körperlicher Arbeit, wenn es beispielsweise um Auf- und Abbau von Ausstellungen oder Transporte jeglicher Art geht sowie darum die Galerie jederzeit in sauberem, gastfreundlichem Zustand zu halten.

Die Schnittstelle zwischen Kunst und Wirtschaft reizt Sie und Sie haben ein Verständnis von Kunst und

Zahlen. Insgesamt ist das Aufgabengebiet vielfältig und ermöglicht stets neue und umfassende Einblicke in

den Bereich des Kunsthandels. Dies alles im Rahmen eines kleinen Teams mit geregelten Arbeitszeiten

(Dienstag bis Samstag) und einer unbefristeten Festanstellung. Bitte Bewerbung nur senden, wenn Sie an

einer langjährigen Anstellung interessiert sind.


Wir bitten um eine aussagekräftige Online Bewerbung mit Lohnvorstellungen bis zum 20. September

2020 an folgende Adressen:


Ansprechspartnerin: Katharina Sagel M.A.

k.sagel@henze-ketterer.com


Ansprechspartnerin: Dr. Alexandra Henze Triebold

a.henzetriebold@henze-ketterer.com



>> Derzeit (noch) nicht online zu finden.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,