• Redaktion

Kunsthistoriker*in, Von der Heydt-Museum Wuppertal | Frist: 04.05.2020

Das Von der Heydt-Museum besitzt eine der reichsten Sammlungen Deutschlands. Schwerpunkte bilden Gemälde der niederländischen Kunst des 16. und 17. Jahrhunderts, Malerei und Graphik des 19. Jahrhunderts mit exzellenten Bildern des Impressionismus sowie die Malerei des 20. Jahrhunderts, wobei hier der Expressionismus mit herausragenden Werken vertreten ist. Die Sammlung des Von der Heydt-Museums umfasst rund 3000 Gemälde, 400 Skulpturen und ca. 30.000 Arbeiten auf Papier.


Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Provenienzforschung inkl. Berichterstellung sowie Bearbeitung von Anfragen von Leihnehmern/-gebern (u.a. zu Sammlungsbeständen zwischen 1933 und 1945 sowie Ankäufen und Übernahmen nach dem Jahr 1945)

  • aktive Unterstützung und Mitarbeit beim Aufbau und der Pflege einer umfassenden struktur- , prozess- und ergebnisoptimierten Digitalisierung

  • wissenschaftliche Mitarbeit im Bereich der Sammlung

  • kuratorische und organisatorische Assistenz im Ausstellungsbereich


Vorausgesetzt werden:

  • abgeschlossenes kunsthistorisches Hochschulstudium mit einem Master-, Magister- oder  Promotionsabschluss

  • spezielle Fachkenntnisse sowie nachweisliche  Erfahrung auf dem Gebiet der Provenienzforschung und Restitution von Kulturgütern

  • möglichst bereits vorhandene gute Vernetzung mit Provenienzforscher*innen und entsprechenden Institutionen

  • Erfahrung im Dokumentenmanagement und im Umgang mit Sammlungen und deren Archivierung und Inventarisierung

  • Kenntnisse und souveräner Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen und Bildungsbearbeitungs-programmen

  • analytisches und strukturiertes Denkvermögen sowie Problemlösungskompetenz gepaart mit einer proaktiven, sorgfältigen und zielorientierten Handlungsweise

  • Affinität zum Museum 4.0 und Offenheit gegenüber neuen (Digitalisierungs-)Strategien

  • Freude an der umfassenden Arbeit mit hochwertigen Kulturgütern sowie an der Erforschung  deren Herkunft und Geschichte

  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse, z. B. Französisch, sind von Vorteil.

  • hohe Kommunikations- und Kooperationskompetenz sowie Teamfähigkeit

  • Flexibilität, Belastbarkeit und Diskretion

  • Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen und zur Vernetzung mit Fachkolleg*innen

Wir bieten neben einem interessanten und verantwortungsvollen Aufgabengebiet in einem offenen und motivierten Team:

  • Festanstellung

  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagement


Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bewertet.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die mit Teilzeitkräften besetzt werden kann, wenn die gesamte Wochenarbeitszeit abgedeckt wird.Die Stadt Wuppertal hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Daher ist die Bewerbung von Frauen ausdrücklich erwünscht.


Wuppertals Vielfalt soll sich auch bei uns in der Stadtverwaltung widerspiegeln. Wir freuen uns über jede Bewerbung unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, Weltanschauung, Religion, Alter oder Behinderung der Bewerber*innen sowie deren Familienaufgaben.

Mit dem audit berufundfamilie ist die Stadt Wuppertal als familienfreundliche Arbeitgeberin zertifiziert und Familienbewusstsein ist Teil unserer Unternehmenskultur. Eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ist in unsere Unternehmensprozesse implementiert und wird ständig weiterentwickelt.

Für Informationen und Rückfragen stehen Ihnen Frau Nicole Schey, Verwaltungsleiterin vom Stadtbetrieb Von der Heydt-Museum, Telefon 0202 563-7213 oder Frau Birgit Busch vom Haupt- und Personalamt, Telefon 0202 563-7210, E-Mail birgit.busch@wuppertalent.de, gerne zur Verfügung.


Quelle: https://wuppertal.hr4you.org/job/view/786/kunsthistoriker-in?page_lang=

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,