• Redaktion

Kurator*in (w/m/d) für Kunst Meran Merano Arte, Italien | Frist: 01.05.2020

Der Vorstand des Kunstvereins Kunst Meran Merano Arte sucht ab September 2020 (oder früher) eine neue


kuratorische Leitung

für die Institution.

Kunst Meran Merano Arte genießt auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene hohes Ansehen als Schlüsselinstitution für das Ausstellen und Vermitteln einer innovativen zeitgenössischen Kunstproduktion. Eine wichtige Rolle spielt eine kritische wie experimentelle Konzeption des Ausstellungs- und Diskursprogramms, in denen auch das kreative Potenzial der Region z.B. durch Recherche und Dokumentation zum Tragen kommt.

Der Kunstverein wurde 1996 gegründet und wird mit privaten und öffentlichen Beiträgen finanziert. Kunst Meran ist Mitglied von AMACI (National Association of Contemporary Art Institutions) und nimmt neben dem Museion Bozen eine zentrale Rolle als Institution für zeitgenössische Kunst in der Region ein.

Der Vorstand von Kunst Meran Merano Arte hofft besonders, dass die innovative und kritische Rolle der letzten Jahre weiterentwickelt wird. Der/die Kandidat*in sollte in der Lage sein, sein/ihr Programm effektiv zu kommunizieren und zu vermitteln sowie die Organisation auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene zu vertreten.


Was Sie motiviert

  • Sie beschäftigen sich mit einer kollaborativ ausgerichteten, gesellschaftspolitischen, kritischen, künstlerisch angewandten Ausstellungspraxis.

  • Sie möchten die Vision der Ausstellung als demokratischen, vielstimmigen, multiperspektivischen und antidiskriminierenden Raum vorantreiben.

  • Politische und gesellschaftliche Themen sind leitend für Ihre wissenschaftliche und kuratorische Tätigkeit.

  • Sie können uns von einer künstlerischen und kulturellen Praxis erzählen, die nicht in Büchern oder in einer strengen Kanonbildung festgeschrieben steht.

  • Sie interessieren sich für alle Sparten der Kulturproduktion und fördern ein transdisziplinäres Arbeiten: Kunst, Musik, Theater, Tanz, Literatur und Film, und unterscheiden dabei nicht zwischen Populär-, Sub-, Alltags- und Hochkultur.

  • Sie möchten mit uns zusammen über die Zukunft von Kunst Meran Merano Arte in lokaler wie transnationaler Perspektive nachdenken.


Was wir von Ihnen erwarten

  • Wir suchen eine verantwortungsbewusste, eigenständige, kommunikative und teamfähige Persönlichkeit, die über Einsatzbereitschaft, Kreativität, Diversitätskompetenz und organisatorisches Geschick verfügt.

  • Fachkenntnisse des zeitgenössischen Kunst- und Ausstellungsdiskurses sowie der dazugehörigen Praxis und Fachkenntnisse der Kultur des 20. und 21. Jahrhunderts setzen wir voraus.

  • Mehrjährige Erfahrung in allen Bereichen der Ausstellungsrealisierung und -managements (Konzeption, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsprogramm, Bildung und Vermitt-lung, Publikationen, Leihverkehr, Auf- und Abbau, Teamleitung, Finanzen, Fundraising und Marketing).

Die Tätigkeit umfasst die Ideenfindung und die Umsetzung von zwei bis drei Ausstellungsprojekten im Jahr in engen Kontakt mit der Direktion.


Zusätzliche Anforderungen für Bewerber*innen sind:

  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen oder italienischen und englischen Sprache in Wort und Schrift, die Beherrschung einer weiteren (gerne außereuropäischen) Sprache ist von Vorteil. EDV-Kenntnisse runden Ihr Profil idealerweise ab.

  • Ein mit Magister oder auf Masterniveau abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Bildende Kunst/Kunstgeschichte/Curatorial Studies oder ein gleichwertiges Studium z.B. im Bereich Philosophie und Politikwissenschaften mit einschlägigen Erfahrungen im Ausstellungsbereich, in einem Museum oder in einer ähnlichen Kultureinrichtung sind Voraussetzung.

Die Stelle ist auf die Dauer von 3 Jahren ausgelegt und kann um weitere 3 Jahre verlängert werden.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (ausschließlich digital) mit einem detaillierten Lebenslauf und einem Überblick zu mindestens drei von Ihnen konzipierten aussagekräftigen Ausstellungen sowie einen kurzen Ausblick (max. zwei/drei DINA 4 Seiten, zzgl. Bildmaterial) über ein mögliches Jahresprogramm sowie Ihre Honorarforderungen.


Einsendeschluss: 1. Mai 2020 an: Torggler@kunstmeranoarte.org


Ihre Bewerbung wird absolut vertraulich behandelt. Weitere Informationen zur Kunst Meran Merano Arte finden Sie unter: www.kunstmeranoarte.org


Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Direktorin von Kunst Meran Herta Wolf Torggler: Torggler@kunstmeranoarte.org


Quelle: https://www.kunstmeranoarte.org/de/stellenangebote.html?fbclid=IwAR1BoQngE9Faxdm95VoFEKfY5V8-buMfb9wlMFDrhLOlnDHoNVwgDvxnA1w



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,