• Redaktion

Leiter/in Marketing und Kultur (w,m,d), Stiftung Stift Neuzelle | Frist: 11.05.2020

Die Stiftung Stift Neuzelle, eine Stiftung des öffentlichen Rechts des Landes Brandenburg, sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n Leiter/in Marketing und Kultur (w,m,d)



Rahmenbedingungen:


Die Stiftung Stift Neuzelle ist eine öffentlich-rechtliche Stiftung des Landes Brandenburg. Sie hat nach § 2 Stift-Neuzelle-Gesetz folgenden Stiftungszweck:

  1. die denkmalgeschützte Klosteranlage in Neuzelle wiederherzustellen, sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen sowie Einrichtungen zu fördern, die der Bildung, Wissenschaft und Kultur dienen

  2. die kulturelle Tradition und das historische Erbe des Stifts Neuzelle zu wahren …

Das Kloster Neuzelle mit seiner 750-jährigen Geschichte ist eine der wenigen noch vollständig erhaltenen Klosteranlagen Europas. Die spätgotische Anlage erfuhr ab 1650 eine prachtvolle barocke Umgestaltung. Mit seinen beiden Kirchen, dem spätgotischen Kreuzgang, dem Klostermuseum im Kreuzgang und dem Museum Himmlisches Theater zur Neuzeller Passionsdarstellung sowie dem Barockgarten zählt das Kloster zu den herausragenden Destinationen in Brandenburg.


Die Stiftung Stift Neuzelle ist nach dem Kulturerbe in Potsdam der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten in Berlin-Brandenburg und neben der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz sowie der Musikkultur Rheinsberg gGmbH eine der führenden kulturtouristischen Institutionen im Land Brandenburg.


Die Stiftung Stift Neuzelle sieht es als ihre Verpflichtung an, durch kulturtouristische Angebote, die im Einklang stehen mit dem historischen Erbe und der Würde des Ortes, den Tourismus zu einer tragfähigen Säule der Wirtschaft für die Region zu entwickeln und damit einen wesentlichen Beitrag für die Wertschöpfung zu schaffen. Die Rückkehr der Zisterzienser nach über 200 Jahren durch die Prioratsgründung am 02. September 2018 fordert einen achtsamen und rücksichtsvollen Umgang mit den kirchlichen Interessen und den Zielen einer touristischen Destination.


Aufgabenschwerpunkte:


  • Erhöhung des Bekanntheitsgrades des Klosters Neuzelle und Steigerung der Besucherzahlen durch planhafte Marketingmaßnahmen und einer wirkungsvollen Öffentlichkeitsarbeit

  • Steigerung der touristischen Wertschöpfung durch Entwicklung von touristischen Leitprodukten und Marketingprodukten mit Bezug zum Kloster

  • Konzeptionierung, Planung, Gestaltung und Umsetzung eines ganzjährigen Kulturprogramms für das Kloster Neuzelle

  • Organisatorische Gesamtverantwortung für das Musiktheaterfestival OperOderSpree

  • Museumsleitung

  • Koordinierung der Besucherinformation Neuzelle sowie Aufbau und Neuorganisation eines WelcomeCenters Kloster Neuzelle

  • Aufbau und Gestaltung einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen der Landesstiftung Stift Neuzelle und dem Zisterzienserpriorat Kloster Neuzelle

  • Veröffentlichung von wissenschaftlichen und touristischen Publikationen zum Kloster Neuzelle und dem Orden der Zisterzienser

  • Vernetzung mit regionalen und überregionalen Partnern aus dem Bereich des Kulturtourismus

  • Entwicklung und Pflege eines positiven Corporate Image der Stiftung Stift Neuzelle


Ausgewählte Arbeits- und Aufgabenmerkmale:


  • Leitung Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Erstellung und Fortschreibung der Marketingkonzeption der Stiftung Stift Neuzelle und deren Umsetzung

  • Erstellung und Fortschreibung eines Konzeptes zur nachhaltigen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


  • Leitung Tourismus

  • Schaffung von touristischen Leitprodukten und Leitung Gästebetreuung

  • Organisation eines zielgruppenorientierten Marketings (Mehrtagestouristen, Tagestouristen, Reisegruppen etc.) zur Steigerung der Besucher- und Übernachtungszahlen

  • Marktforschung durch Besucherbefragung sowie Definition und Ansprache von Zielgruppen


  • Leitung Museen

  • Weiterentwicklung der musealen Angebote (Einsatz neuer Medien, Aktualisierung von Publikationen, Bestandsforschung, Entwicklung mehrsprachiger Angebote)

  • Sicherstellung/Organisation der Inventarisierung, Archivierung und Bestandspflege der Museumsbestände


  • Koordination und Leitung des Kulturprogramms

  • Künstlerische und haushalterische Gesamtverantwortung für die kulturellen Veranstaltungen der Stiftung

  • Planung, Finanzierung und Durchführung von Projekten einschließlich Fördermanagement, Sponsoring, Fundraising und Budgetverantwortung


  • Organisatorische Gesamtverantwortung für das Musiktheaterfestival Oper Oder-Spree

  • inhaltliche und künstlerische Gesamtverantwortung–Intendanz


  • Koordination der Besucherinformation Neuzelle (BIN)

  • fachliche Koordinierung der gemeinsamen Besucherinformation Neuzelle, ein Kooperationsprojekt zwischen dem Amt Neuzelle und der Stiftung Stift Neuzelle

  • Koordinierung der Zusammenarbeit zwischen Kommune und Stiftung im Hinblick auf die touristische Entwicklung und Vermarktung des Kloster Neuzelle und der Region


  • Aufbau und Neuorganisation eines WelcomeCenters Kloster Neuzelle in Regie der Stiftung Stift Neuzelle

  • Konzeption, Planung und Umsetzung der Neuorganisation eines WelcomeCenters Kloster Neuzelle und der Einlasssituation zu den Museen Kreuzgang und Himmlisches Theater


  • Zisterzienserpriorat Kloster Neuzelle

  • Gestaltung einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Stiftung Stift Neuzelle und dem Zisterzienserpriorat Kloster Neuzelle


  • Wissenschaft und Publikationen

  • Publizieren wissenschaftlicher Erkenntnisse in Bezug auf das Kloster Neuzelle und den Orden der Zisterzienser


  • Allgemeine Aufgaben

  • Fachliche Beratung des Geschäftsführers

  • Mitwirkung bei der Koordinierung und Bearbeitung von bereichsübergreifenden Projekten und Aufgaben

  • Mitarbeit in stiftungsinternen Gremien


Anforderungsprofil:


  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zu den Aufgabenbereichen, idealerweise Kulturmanagement, Kulturwissenschaft, Tourismusmanagement, Marketing, Veranstaltungsmanagement, Geschichtswissenschaft, Museumsmanagement, o.ä.

  • Führungs- und Leitungserfahrung im Kulturbereich

  • Erfahrung im Bereich Kulturtourismus und Marketing

  • Erfahrung in der Konzeptionierung, Planung, Finanzierung, Förderung und Umsetzung von Kulturprogrammen und Kulturveranstaltungen

  • Erfahrungen im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Publizistische Erfahrungen

  • Erfahrungen im musealen Bereich (Ausstellungskonzeptionen, Museumbetreibung, Museumsdidaktik und Museumspädagogik, Kuratieren von Sonderausstellungen, Restaurierungsprojekte)

  • Interesse und Kenntnisse zum Genre Oper

  • Erfahrungen in der Gästebetreuung und Durchführung von Führungen

  • ausgeprägte kommunikative, kreative, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten sowie Kenntnisse in der Budget- und Personalverwaltung

  • kommunikativer, integrativer und moderierender Führungsstil

  • Fremdsprache in Englisch


Persönliche Anforderungen:


  • Selbständigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit

  • Sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit

  • Soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit

  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit und zu Abenddiensten

  • Hohe Sicherheit im schriftlichen Ausdruck

  • Voraussetzung: Führerschein der Klassen B


Wir bieten:


  • bei Eignung eine dauerhafte berufliche Perspektive in einer verantwortungs- und anspruchsvollen Position mit großem Gestaltungsspielraum,

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem freundlichen und motivierten Team,

  • einen Arbeitsplatz im Erholungsort Neuzelle zwischen dem Naturpark Schlaubetal und der Oderniederung gelegen, im Denkmal des ehemaligen Zisterzienserklosters von Neuzelle

  • Vergütung nach TV-L zunächst bis EG 14

  • Weiterbildungsmöglichkeiten

  • betriebliche Altersvorsorge mit Einbringungsmöglichkeit der vermögenswirksamen Leistungen

  • flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung bei einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden

Informationen zur Bewerbung:


Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Foto, Abschluss- und Arbeitszeugnissen, Tätigkeitsnachweisen und der Angabe zu Ihrem möglichen Arbeitsbeginn richten Sie bitte (zusammengefasst in einer PDF-Datei) bis spätestens 11. Mai 2020 per E-Mail an:


bretag@stift-neuzelle.de


oder per Post mit der Aufschrift „vertrauliche Bewerbungsunterlagen“ an:


Stiftung Stift Neuzelle, Stiftsplatz 7, 15898 Neuzelle


Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L zunächst bis EG 14, bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet. Bei Bewährung besteht ausdrücklich das Ziel der Entfristung.


Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.


Bei Rückfragen zur Funktion und zu den Tätigkeitsmerkmalen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Herrn Tilman Schladebach: E-Mail: schladebach@stift-neuzelle.de


Quelle: https://jobs.zeit.de/jobs/leiter-marketing-und-kultur-m-w-d-stiftung-stift-neuzelle-neuzelle-1023482

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,