• Redaktion

Mitarbeiter/in (m/w/d) Bildung und Vermittlung, Kunsthaus Göttingen | Frist: 17.03.2020

Die Stadt Göttingen als Standort der ältesten und größten Universität Niedersachsens ist stark geprägt vom Bildungs- und Forschungsbetrieb und verfügt über ein vielseitiges kulturelles Angebot. Dieses soll in Zukunft durch die Schaffung eines Kunstquartiers im historischen Stadtkern erweitert werden, das unter anderem den international tätigen SteidlVerlag für Literatur und Fotografie, das Atelier des amerikanischen Künstlers Jim Dine, sowie Buchbindereien und eine Galerie beheimatet.  Das Kunsthaus Göttingen mit einem Schwerpunkt auf zeitgenössischer Kunst mit internationaler Ausrichtung wird als Herzstück dieses neu entstehenden Kunstquartiers im Herbst 2020 eröffnen. Als Ausstellungshaus für Arbeiten auf Papier (Zeichnungen, Druckgrafik, Buch- und Plakatkunst), Fotografie und neue Medien wird es drei bis vier Wechselausstellungen pro Jahr auf ca. 700 qm präsentieren. Das Forum im Dachgeschoss bietet auf 100 qm Raum für ein vielfältiges Begleitprogramm, das sich vor allem an Kinder und Jugendliche richten soll. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.09.2020


eine(n) Mitarbeiter/in (m/w/d)

in Teilzeit (20 Wochenstunden). Aufgabenschwerpunkte sind unter anderem:

  • Entwicklung von zielgruppenspezifischen Vermittlungs-Konzepten passend zum Ausstellungsprogramm und zum Profil des Hauses 

  • Umsetzung der Vermittlungsangebote - Netzwerkaufbau und -pflege zu Schulen, Kindergärten sowie weiterer Bildungseinrichtungen und Partner

  • Akquirieren von Interessengruppen für die museumspädagogischen Angebote und Veranstaltungen

  • Annahme und Bearbeitung von Buchungsanfragen

  • Aufbau und Betreuung des Pools von Ausstellungsbegleitern (für Führungen, Workshops u.ä.)

  • Zusammenarbeit mit einem vielseitigen, kleinen Team


Wir erwarten:


  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Kunst-, Kultur- bzw. Erziehungswissenschaften oder in einer vergleichbaren Fachrichtung an einer (Fach)Hochschule 

  • Erfahrung im Bereich der Museumspädagogik bzw. Kunstvermittlung, insbesondere im Umgang mit Kindern und Jugendlichen

  • Freude an der Vermittlungsarbeit und am Umgang mit Menschen

  • Interesse an moderner und zeitgenössischer Kunst, speziell Grafik und Fotografie

  • ein hohes Maß an Kreativität, didaktischem Geschick und Eigeninitiative

  • Flexibilität sowie die Fähigkeit zur engagierten Teamarbeit

  • Souveräner Umgang mit moderner Bürokommunikation, Standard- und Anwendersoftware

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Wir bieten ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem neu entstehenden Haus mit der Möglichkeit zur Umsetzung eigener Ideen. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD der Entgeltgruppe 10 in Teilzeit (20 Wochenstunden). Dienstort ist Göttingen.


Entsprechend der Zielsetzung des Gleichstellungsgesetzes und des Sozialgesetzbuches wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen von Frauen und Menschen mit Handicap ausdrücklich erwünscht sind. Ebenso werden Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund begrüßt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständige, aussagekräftige Bewerbung bis zum 17.03.2020 an: Kunsthaus Göttingen gGmbH z.H. Dr. Dorle Meyer c/o Steidl Verlag Düstere Straße 4 37073 Göttingen Oder per mail an: dm@goettingen.de Für Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an: Frau Dr. Dorle Meyer unter 0551/ 4960674 Bitte beachten Sie, dass Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, nicht erstattet werden!


Quelle: https://www.museumspaedagogik.org/aktuelles/detailansicht/news/mitarbeiterin-mwd-bildung-und-vermittlung/

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,