• Redaktion

Projektassistenz (m/w/d; 50%), Staatliche Kunstsammlungen Dresden | Frist: 17.01.2020

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt projektbezogen für die Zeit bis zum 31.12.2020 eine

Projektassistenz (m/w/d; 50 %)

bis zur Entgeltgruppe 11 TV-L


für das Kunstgewerbemuseum im Schloss Pillnitz.


Schwerpunkt ist die Mitarbeit bei der Vorbereitung einer Sonderausstellung zur Geschichte des deutschen Designs der Nachkriegszeit.


Anforderungen:


  • Abgeschlossenes Studium (M.A., Master oder vergleichbare Qualifikation) in einer geisteswissenschaftlichen Disziplin (z. B. Kunst- und Kulturwissenschaften)

  • Erfahrungen im Projekt- und Eventmanagement, bevorzugt im Kulturbereich

  • Strukturierte Arbeitsweise, hohes Maß an Organisations- und Kommunikationsvermögen

  • Sicheres und freundliches Auftreten

  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Kreativität und Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit

  • Fundierte IT-Kenntnisse und Anwendungserfahrungen insbesondere im Umgang mit MS-Office-Produkten und Photoshop

  • Sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift


Aufgabengebiet:


  • Inhaltliche Recherche von Ausstellungsthemen

  • Betreuung von und Mitarbeit bei der Herstellung von Druckerzeugnissen

  • Unterstützung der Kuratoren und Kuratorinnen in allen organisatorischen und administrativen Tätigkeiten

  • Erarbeitung eines eigenen Themenbereiches im Rahmen der Ausstellung

  • Zuarbeit bei Abschlussberichten und Abrechnungen der Ausstellungen

  • Unterstützung der täglichen Büroverwaltung und Bürokommunikation

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Texte für Homepage, Newsletter, Social Media)

  • Verfassen von Texten, Unterstützung bei der Redaktion und der Erarbeitung von Publikationen


Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik.


Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens erteilen.


Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 17. Januar 2020 an die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Personalmanagement, Postfach 12 05 51, 01006 Dresden. Von Bewerbungen in elektronischer Form bitten wir abzusehen. Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beiliegt. Weitere Auskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer (+49) (0)351 2613-200.


Quelle: https://www.skd.museum/it/ueber-uns/stellenangebote/

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,