• Redaktion

Stelle in der Museumspädagogik (m/w/d), Ostfriesisches Landesmuseum Emden | Frist: 06.05.2020

Im Ostfriesischen Landesmuseum Emden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.05.2021


eine Stelle in der Museumspädagogik (m/w/d)


mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 18 Stunden zu besetzen. Das Ostfriesische Landesmuseum Emden ist das kunst-, kultur- und landesgeschichtliche Museum Ostfrieslands. Die „Gesellschaft für bildende Kunst und vaterländische Altertümer zu Emden von 1820“ und die Stadt Emden sind die Träger des Hauses.


Ihre Aufgaben sind u. a.:

  • Führung von Kinder- und Jugendgruppen aller Schularten sowie von Erwachsenen nach museumspädagogischem Konzept

  • Vermittlung von Bildungsinhalten, Förderung von kreativen Fähigkeiten sowie manuellen Fertigkeiten

  • Vermittlung von sozialen und kulturellen Kompetenzen für Heranwachsende im Rahmen von Workshops und Ferienprogrammen

  • Unterstützung bei der Durchführung musealer Veranstaltungen

  • Unterstützung in der Ersten Hilfe


Unser Angebot an Sie:

  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 9b TVöD

  • Flexible Arbeitszeiten

  • Anmeldung zur betrieblichen Altersversorgung (VBL)

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten

  • Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

  • Professionelle Einarbeitung durch Kollegen und Vorgesetzte

  • Weitere Angebote finden Sie unter: www.emden.de


Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem geistes-, kulturoder kommunikationswissenschaftlichem, museologischem oder erziehungswissenschaftlichem Fach

  • Ausgeprägtes Interesse an kulturhistorischen Themen

  • Künstlerisch-kreative Fähigkeiten und Fertigkeiten

  • Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Schrift und Wort; Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

  • Sozialkompetenz

  • Vermittlungskompetenz

  • Teamfähigkeit

  • Physische und psychische Belastbarkeit

  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit


Bewerbungen von Menschen aller Nationen sind willkommen. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei dem Museumsdirektor, Herrn Dr. Jahn, Tel: 04921/87-2087. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 06.05.2020 an die unten genannte Adresse oder an bewerbungen@emden.de. Bei einer Bewerbung per E-Mail verwenden Sie im Betreff unbedingt die Kennung „845 Museumspädagogik“.


Quelle: https://www.emden.de/fileadmin/media/stadtemden/PDF/FB_200/FD_211_Personal/211_museumspaedagogik.pdf

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,