• Redaktion

VOLONTÄR*IN FÜR DEN BEREICH FOTOGRAFIE (M/W/D) | Frist: 12.08.2020

Das Kulturamt der Stadt Mannheim sucht ab dem 1.10.2020 eine*n


VOLONTÄR*IN FÜR DEN BEREICH FOTOGRAFIE (M/W/D)

1/2 Entgeltgruppe 13 TVöD Stufe 1 | Vollzeit (zzt. 39 Stunden) | befristet auf 2 Jahre


IHRE AUFGABEN

  • Der Bereich Fotografie ist ein Aufgabenschwerpunkt des Kulturamtes der Stadt Mannheim. Ihre Aufgaben umfassen die Unterstützung bei den Vorbereitungen zur 3. Biennale für aktuelle Fotografie, insbesondere für folgende Bereiche:

- Drittmittelakquise/Antragsarbeiten

- Planung und Betreuung des Rahmenprogramms

- Pflege und Gewinnung von Kooperationspartnerschaften für den Bereich Vermittlung

  • Konzeption/Erstellung des Programmheftes und Konzeption/Betreuung der Besucherumfrage

  • Digitale Vermittlungsarbeit in Absprache mit Marketing und PR sowie Homepagepflege

  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Vernetzung der Fotoszene in Mannheim

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte oder vergleichbare Qualifikation sowie vertiefte Kenntnisse der zeitgenössischen Fotografie ß Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von (Ausstellungs-)Projekten Sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in der internen und externen Kommunikation (Französischkenntnisse erwünscht)

  • Fundierte Computerkenntnisse in den Bereichen OfficeAnwendungen und Internetrecherche

  • Nach einer entsprechenden Einarbeitungszeit werden selbständiges Arbeiten, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft erwartet.

UNSER ANGEBOT


Als eine große Arbeitgeberin der Metropolregion Rhein-Neckar bieten wir neben beruflicher Sicherheit und ausgeprägter Familienfreundlichkeit, ein produktives Arbeitsumfeld mit zuverlässigen Strukturen. Sie finden bei uns spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie eine dialogorientierte Führungskultur vor. Flexible Arbeitszeit, individuelle Arbeitsund Teilzeitmodelle, ein Jobticket und Kantinen gehören dabei ebenso zu den Angeboten für unsere Beschäftigten wie gezielte qualifizierte Weiterbildungen, ein innovatives Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit zur Kinderbetreuung im Stadtnest². Die Stadt Mannheim fördert die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für alle Bürger*innen und gestalten Sie das vielfältige und bunte Zusammenleben in unserer Stadt in einer weltoffenen und zukunftsorientierten europäischen Metropolregion. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite unter www.mannheim.de/karriere.


IHRE BEWERBUNG


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 12.08.2020 über unser Bewerbungsportal unter www.mannheim.de/jobs. Kontakt: Frau Yasmin Meinicke 0621 293-3782


Quelle: https://www.mannheim.de/de/karriere-machen/stellenangebote


Das Projekt kunsthistoriker-jobs.de gehört zu meinen freiberuflichen Projekten, mit denen ich mich finanziere und soll weiterhin für alle kostenfrei bleiben. Ich danke Dir, wenn Du mich und meine Arbeit mit einem Betrag Deiner Wahl unterstützt!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,