• Redaktion

Wiss. Mitarbeiter/in (m/w/d) Provenienzforschung 100 %, Kunsthalle Emden | Frist: 01.06.2020

Die Kunsthalle Emden sucht


eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) Provenienzforschung 100 %


zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet auf die Dauer von einem Jahr.


Ihre Aufgaben:

  • selbstständiges Erschließen, Erforschen als auch Dokumentieren der Provenienzen der Sammlungsbestände der Kunsthalle Emden nach professionellen Forschungs- und Dokumentationsstandards in enger Abstimmung mit der wissenschaftlichen Leiterin und der Restauratorin

  • Repräsentation des Museums in provenienzbezogenen Fragen

  • durchgängige Konzeption und Umsetzung von Transparenzmaßnahmen in Form von Blogbeiträgen, wissenschaftlichen Veröffentlichungen, Vorträgen

  • Mitarbeit an der Konzeption und Umsetzung einer Ausstellung mit begleitender Publikation zum Ende des Forschungsprojekts


Die vollständige Stellenausschreibung mit dem Anforderungsprofil und unserem Angebot an Sie können Sie hier als Pdf-Datei herunterladen: Ausschreibung_Provenienzforschung an der Kunsthalle Emden


Rückfragen zur Stelle und den Anforderungen beantwortet Ihnen gerne Lisa Felicitas Mattheis (wissenschaftliche Leiterin): lisa.mattheis@kunsthalle-emden.de


Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 01.06.2020 an den kaufmännischen Direktor der Kunsthalle Emden, Herrn Michael Kühn, Hinter dem Rahmen 13, 26721 Emden. Gerne auch per Mail an: bewerbung@kunsthalle-emden.de


Quelle: https://kunsthalle-emden.de/ausschreibungen/

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,