• Redaktion

Wiss. Volontär, Liebermann-Villa am Wannsee, Berlin | Frist: 24.07.2020

Die Liebermann-Villa am Wannsee – getragen von der Max-Liebermann-Gesellschaft Berlin e.V. – hat sich seit ihrer Eröffnung 2006 zu einem beliebten Museumsstandort in Berlin entwickelt. Das ehemalige Sommerhaus des Malers Max Liebermann (1847-1935) am idyllischen Wannsee zeichnet sich aus durch seinen inzwischen wieder rekonstruierten Garten sowie durch ein über die Jahre überzeugendes Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm. Jährlich sind rund 80.000 Gäste begeistert von der gelungenen Mischung aus Natur und Kultur.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist für den Zeitraum von 2 Jahren die Stelle eines


Wiss. Volontär (m/w/d)

in Vollzeit zu besetzten.


Ziel der Ausbildung ist es, die an der Hochschule erworbenen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden und zugleich Kenntnisse für die Tätigkeit an einem Museum zu erwerben.


Im Rahmen eines Volontariats in der Liebermann-Villa lernen Sie jeden Aspekt der Museumsarbeit kennen, wie z.B. die Bewahrung einer Dauersammlung, die Vorbereitung von Sonderausstellungen und ausstellungsbezogenen Katalogen, die Zusammenarbeit mit Museen, Privatsammlungen und Wissenschaftler*innen in In- und Ausland, Museumsmarketing und -kommunikation sowie das Museumsmanagement. In unserem kleinen aber motivierten Team bekommen Sie die Chance, Projekte eigenständig und verantwortungsvoll voranzubringen. Das Volontariat erfolgt im Rahmen der Empfehlungen des Deutschen Museumsbundes.


Sie bringen mit:

  • Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Diplom / Magister, ggf. mit Promotion) in Kunstgeschichte, Kulturgeschichte oder einer vergleichbaren kulturwissenschaftlichen Fachrichtung. Bevorzugt gewünscht ist eine Spezialisierung in der deutschen Kunst des späten 19. oder frühen 20. Jahrhunderts

  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

  • Ein offenes und souveränes Auftreten im Umgang mit Besucher*innen, Kolleg*innen, Ehrenamtlichen, Vereinsmitgliedern, Journalist*innen und sonstigen Ansprechpartnern

  • Organisationstalent, hohe Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit

Wir bieten eine Vergütung angelehnt an 50% der Entgeltgruppe 13 der TVöD und stellen Ihnen für den Zeitraum des Volontariats eine zentrale Ansprechperson zur Seite. Wir unterstützen Sie zudem bei der Teilnahme an Fortbildungen und dem Erwerb von Zusatzqualifikationen.


Die Liebermann-Villa ist durch ihre offene und freundliche Arbeitsatmosphäre der Wertschätzung und gegenseitigen Unterstützung geprägt. Es erwartet Sie ein kleines, sehr engagiertes und sympathisches Team von Festangestellten, die von rund 120 Ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen unterstützt werden. Für eine gute Work-Life-Balance und tolle Teamevents ist stets gesorgt. Unsere Ausflüge haben uns in der Vergangenheit z.B. nach London und Hamburg gebracht. Im Sommer lädt unsere herrliche Terrasse zum spontanen Grillabend ein.


Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, und Zeugnisse) bis spätestens 24. Juli 2020 per E-Mail (bitte zusammengefasst an in einer PDF-Datei, max. 10MB) an: jobs@liebermann-villa.de


Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne direkt an die Direktorin der Liebermann-Villa, Dr. Lucy Wasensteiner, unter 030 805 85 9011.


Quelle: https://www.liebermann-villa.de/docs/attachments/4bb11d3d-9bdb-44eb-973d-dc340f74fbd0/Wiss.-Volontar.pdf

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,