• Redaktion

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d), RWTH-Aachen University | Frist: 31.01.2020

Anbieter


Lehr- und Forschungsgebiet Architekturtheorie


Unser Profil


Das Lehr- und Forschungsgebiet Architekturtheorie unter der Leitung von Prof. Axel Sowa befasst sich mit Weltanschauungen, Motiven und Intentionen, die das Handeln von Architektinnen und Architekten begründen. Forschungsschwerpunkte sind die Nachahmungstheorien der neueren und neuesten Geschichte sowie technik- und medienwissenschaftliche Aspekte der Architektur. Am Lehr- und Forschungsgebiet Architekturtheorie wird die Zeitschrift "Candide. Journal for Architectural Knowledge" herausgegeben. Die Lehreinheit koordiniert die vom DAAD geförderte Hochschulkooperation mit dem IIT Roorkee in Indien.

Ihr Profil


  • Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar) in den Fächern Architektur oder Kulturwissenschaften

  • besonderes Interesse für architekturtheoretische Fragestellungen

  • Befähigung zur selbstständigen Bearbeitung von Forschungsaufgaben

  • redaktionelle Erfahrungen

  • organisatorisches Talent

  • sehr gute Englischkenntnisse

Ihre Aufgaben


  • eigenständige Forschung und Mitarbeit bei Forschungsprojekten

  • Promotion am Lehr- und Forschungsgebiet Architekturtheorie

  • Lehre im Umfang von 2 SWS in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Fakultät für Architektur

  • Verwaltungsaufgaben im Rahmen der Studienorganisation und der Vorbereitung von Tagungen

  • redaktionelle Mitarbeit bei der Zeitschrift "Candide. Journal for Architectural Knowledge."

Unser Angebot


Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Stelle ist zum 01.04.2020 zu besetzen und befristet 31.03.2023. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit der Hälfte der regelmäßigen Wochenarbeitszeit. Eine Promotionsmöglichkeit besteht. Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung


Ihr/e Ansprechpartner/in


Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Prof. Axel Sowa Tel.: +49 (0) 241 80 93572 Fax: +49 (0) --- E-Mail: sowa@theorie.arch.rwth-aachen.de oder Frau Frau Doris Mangartz Tel.: +49 (0) 241 8093571 Fax: +49 (0) -- E-Mail: mangartz@theorie.arch.rwth-aachen.de zur Verfügung.


Nummer: 30048

Frist: 31.01.2020

Postalisch: RWTH-Aachen University Lehr-und Forschungsgebiet Architekturtheorie, z. Hd. Prof. Axel Sowa Templergraben 49 D-52062 Aachen

E-Mail: sowa@theorie.arch.rwth-aachen.de


Quelle: https://www.rwth-aachen.de/cms/root/Die-RWTH/Arbeiten-an-der-RWTH/Jobboerse/~kbag/JOB-Einzelansicht/file/30048/

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,